Kürbissuppe mit Ingwer und-kurkuma Feinkost 4 Jahreszeiten

Kürbissuppe mit Ingwer und-kurkuma

  • Zubereitungszeit15 min
  • Koch-/Backzeit35 min
  • Gesamtzeit50 min
  • Brennwert266 kal
  • Protein5 g
  • Fett21 g
  • Gang/Kategorie
    • Hauptgericht
  • Schwierigkeit
    • Leicht
  • Personen
    • 4
  • Vitamine
    • A
    • C
    • E
    • B
    • K
    • D

Zutaten für 2 Personen

  • 1 mittelgroße Hokkaido-Kürbis
  • 1-2 lose Karotten
  • 2-3 Zwiebel ( Schalotten)
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 Stück Kurkuma
  • 1 EL Rapsöl
  • 0,7 l Gemüsebrühe ( Bio)
  • 330 g Kokosmilch oder sahne 250 ml
  • Salz (Meersalz)
  • Pfeffer (schwarzer)
  • Saft von einer halben Zitrone
  • Kürbiskerne ( zum garnieren)

Zubereitung

1

Den Kürbis mit Schale und Möhren grob würfeln. Zwiebel, Ingwer und Kurkuma schälen und ebenfalls würfeln. Alles in Rapsöl kurz andünsten. 

2

Mit der Brühe aufgießen und etwa 20 Minuten auf mittlerer Hitze weich kochen, dabei immer wieder rühren, damit es nicht im Topfboden haftet. Anschließend mit einem Pürierstab sehr fein pürieren ca. 2-3 min. 

3

Die Kokosmilch unterrühren und mit Salz, Pfeffer sowie Zitronensaft abschmecken. Noch einmal aufkochen und mit Kürbiskernen garniert servieren. 

Bei kalten und regnerischen Tagen ist diese Suppe empfehlenswert. 

Wir versenden kostenlos ab 25€ Einkaufswert

Shop
0 items Cart
My account